Teach me if you can!

Filmtipp und Gewinnspiel! 

Ihr kennt das alle: „Ab heute unterrichtet euch ein Referendar!“, beginnt euer Klassenlehrer. Och nö! Muss das wirklich sein? Der lernt doch selber noch! Erst mal sehen, wie weit wir gehen können, ehe dem der Kragen platzt.

Perspektivwechsel. Wie ist es eigentlich, wenn man als junger Lehrer plötzlich vor einer Klasse steht, die sich wie ein Haufen Wilder benimmt? Wie soll man komplexes Wissen im 90-Minuten-Takt vermitteln? Und wie fühlt es sich an, gleichzeitig Lehrer und Schüler zu sein, Noten zu verteilen und dafür selbst benotet zu werden?

Es gibt jetzt einen Film über die Schule und das Referendariat: Zwischen den Stühlen. Am 15. Mai wird dieser im Kino am Raschplatz gezeigt, der junge Ausnahmeregisseur Jakob Schmidt ist auch dabei.

Wir verlosen zwei Freikarten für die Premiere im Kino am Raschplatz. Schreibt uns dazu einen Kommentar unter den Beitrag, welche Erfahrungen (lustige, absurde, verrückte) ihr mit Referendaren in eurer Schulzeit gemacht habt und gewinnt zwei Karten.

Was ihr für die Teilnahme am Gewinnspiel machen müsst?
  • Kommentiert hier auf dem Blog.
  • Teilnahmeschluss ist am 12.05.17 um 23 Uhr. Der Gewinner wird am 13.05.17 gezogen und benachrichtigt.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 24 Stunden melden, verfällt der Gewinn.