>

Klick Tipp Alternativen – Die 5 besten Möglichkeiten


Wer auf der Suche nach Klick Tipp Alternativen ist, steht vor einen großen Auswahl. Welche Kriterien du bei der Auswahl einer neuen Email Software beachten solltest kannst du in diesem Artikel lesen.

Insbesondere betrachten wir das Preis – Leistungsverhältnis und ich gebe dir am Ende noch einen super wichtigen Tipp, wenn du in der “Online Geld verdienen” Nische sein solltest. Denn nicht jeder Software Anbieter akzeptiert diese Branche.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Allgemeinen orientieren sich beim Preis fast alle Anbieter für Email Software an der Anzahl der gesammelten Kontakte.

Das bedeutet, je mehr Kontakte man hat, desto mehr bezahlt man für seine Software. Daher ist es wichtig seine Kontaktlisten immer zu pflegen.

Email Software preis steigend

Des Weiteren bieten fast alle Anbieter massive Rabatte an, wenn man beriets ist für längerfristige Verpflichtungen.

Monatliche Zahlweisen sind dabei die flexibelsten und jederzeit kündbar, jedoch sind dies auch die teuersten Zahlweisen. Bei viertel-, halb-, oder jährlichen Zahlweisen bekommt man zum Teil massive Rabatte und kann eine Menge Geld sparen.

Wer also nach einen neuen Email Software sucht, sollte sich gut überlegen ob er diese längerfristig nutzen möchte.

Letztendlich kann man die Bezahloption grundsätzlich jederzeit ändern. Wer sich unsicher sein sollte ob er langfristig bei einem Anbieter bleibt, kann zunächst auch monatlich zahlen und dann jederzeit in einen langfristigen Zahlungsplan wechseln, um Geld zu sparen.

Andere Email-Software Anbieter und Lieferraten (delivery-rate)

Andere Software Anbieter neben Klick Tipp, die ich bereits persönlich genutzt und getestet habe sind: Active Campaign, GetResponse, Sendlane, ConvertKit und Aweber.

Einige Email-Software Anbieter werben mit hohen Auslieferungs- und Klickraten. Sie behaupten ein gutes whitelisting zu haben und selten im Spam-Ordner zu landen. Jeodch ist das nicht immer 100%tig beeinflußbar.

email lieferrate

Es ist nicht immer der Email Anbieter an sich entscheidend, jedoch hat dieser ebenfalls großen Einfluss auf die Auslieferraten ihrer E-Mails. Die Herangehensweise der eigenen Marketing Strategie ist der andere große Teil.

Klick Tipp ist ein Anbieter, der sehr bedacht ist auf die Anwender und die E-Mail die über die IP’s versendet werden. Daher besitzt Klick-Tipp als deutscher Anbieter ein sehr gutes whitelisting und tolle Bewertungen.

Das Sagen auch die Klick Tipp Erfahrungen von Experten aus der deutschen Online Marketing Szene.

Um nicht im Spam Ordner zu landen gibt es einige weitere Tipps und Empfehlungen, die man immer beachten sollte. Wer möchte kann sich bald die Email-Marketing Serie ansehen die ich gestalte.

Wer unbedingt einen Anbieter haben möchte der eine deutsche Version anbietet und auf keinen Fall Klick-Tipp nutzen möchte, kann sich GetResponse, Active Campaign und CleverReach mal anschauen. Diese Anbieter gibt es nämlich auch in deutscher Sprache,

Zunächst jedoch kommen wir zur den beiden mir bekannten gratis Optionen: Mailchimp und CleverReach

Gratis Plan der Email-Software Mailchimp und CleverReach

Möglich, dass es noch weitere Anbieter gibt, die einen gratis Plan anbieten, jedoch ist mir nur diese beiden bekannt. Jedoch würde ich aus 2 Gründen nicht empfehlen bei einer gratis Version zu bleiben.

  1. Die gratis Versionen haben eine sehr eingeschränkte Funktionalität.
  2. Es wirkt unprofessionell, und man sollte grundsätzlich bereit sein in sein Geschäft zu investieren.

Wer sich noch nie mit einer Email-Software/Autoresponder befasst hat, kann sich ja mal bei Mailchimp oder CleverReach anmelden. Dann kann man erste Erfahrungen mit der grundsätzlichen Systematik machen.

Die gratis Version von Mailchimp bietet die Möglichkeit bis zu 2000 Kontakte zu verwalten und diese in nur eine einzige Audience zu gruppieren. Also von Anfang an keine Gruppensegmentierung.

klick tipp alternativen
Welche Alternativen gibt es zu Klick Tipp?

Es gibt keine Templates/Mustervorlagen, die man nutzen kann. Jede E-Mail muss von Grund auf neu und selbst gestaltet werden, was einen zusätzlichen Aufwand bedeutet.

Keine retargeting Optionen, keine Sendezeit Optimierung und kein A/B Splittesten. Das bedeutet geringere Öffnungsraten und keine Möglichkeit herauszufinden auf welche Emails dein Publikum reagiert.

Des Weiteren gibt es keinen Suppport und eine Begrenzung auf maximal 10.000 Emails die man senden kann. Bei einer Audience von von max 2000 Kontakten wären das gerade mal 5 Emails im gesamten Monat.

Das nervigste ist zudem der Mailchimp Footer, der nicht entfernbar ist.

Bei CleverReach sind es sogar nur 250 Kontakte und 1000Emails.

Wer sein Unternehmen ernst nimmt, sollte die paar Euro investieren, damit nicht jeder gleich sehen kann, dass man ein gratis Tool benutzt.

GetResponse

getresponse logo

Grundsätzlich hat GetResponse alles was man braucht. Email-Marketing, Autoresponder und sogar die Option direkt Landingpages zu basteln, die von GetResponse gehostet werden.

Alternativ kann man natürlich auch Opt-in Formulare mit seiner eigenen Website integrieren, oder mit einer Landingpage Software wie z.B. Clickfunnels verknüpfen.

Man hat jede Menge Vorlagen für seine Emails und sogar Automatisierungsvorlagen für komplette Email Sequenzen.

Um das ganze übersichtlich zu gestalten gibt es einen visuellen E-mail-, Landingpage- und Workflow-Editor.

Des Weiteren ist A/B Splittesten in jeder Version verfügbar, sowie E-Commerce Funktion, Kontakt-Tagging und zahlreiche weitere Möglichkeiten und Spielereien.

Kurz um, GetResponse ist eine Super Alternative zu Klick-Tipp und zudem auch noch günstig. Bei der monatlichen Variante sind es für die ersten 1000 Kontakte gerade mal 13 Euro.

getresponse preisliste

Erfahrungsgemäß antwortet der Support schnell bei Anfragen und konnte mir immer helfen wenn ich Probleme hatte.

Active Campaign

active campaign logo

Active Campaign ist ebenfalls eine schöne Software, die alles bietet was man so braucht. Genau wie bei GetResponse werden Bedienbarkeit und Nutzererfahrung groß geschrieben.

Es gibt sehr schöne Möglichkeiten zur Gruppensegmentierung tagging und dem Automatisieren von Workflows.

Der Hauptunterschied ist zunächst einmal der Preis. Zum Vergleich: Die Basisvariante mit der ähnlicher Funktionalität bei GetResponse kostet monatlich 13€ während man bei Active Campaign bereits bei 17€ liegt. Diese Differenz verschiebt sich dann natürlich auch wenn man mehr Kontakte sammelt.

Somit wäre Preis-Leistungs technisch GetResponse die bessere Wahl.

Sendlane und Convertkit

Sofern man nicht auf eine deutsche Version angewiesen ist, bieten diese beiden Programme zwei schöne Klick-Tipp Alternativen.

Convertkit ist eine sehr elegante Software. Sehr intuitiv und schnell zu lernen. Super einfache Gestaltung und Automatisierung.

Jedoch hat Convertkit einen Nachteil wesgegen ich den Anbieter gewechselt habe. ConvertKit ist nicht “Affiliate freundlich”. Affiliate Marketing wird bei Convertkit nicht gerne gesehen.

Daher besteht die Gefahr, dass der Account gesperrt werden kann. Genau das Gleiche gilt für viele weitere Anbieter. Mir selbst ist eine Account-Sperrung bei Active Campaign wiederfahren.

Sobald der Account einmal gesperrt ist, war’s das, kein zurück mehr. Daher empfehle ich jedem Affiliate Marketer genau zu gucken welcher Anbieter Affiliate freundlich ist…

alternative zu klicktipp bild email marketing

Und damit kommen wir zu Sendlane. An sich eine schöne Software, jedoch noch relativ jung. Die Gründer von Sendlane sind selbst Affiliate Marketer. Nach einer kurzen Rücksprache und Abgleich mit dem Support waren wir uns einig, dass Affiliate Marketing okay ist.

Nichtsdestotrotz wurden hier und da ein paar meiner Emails auf die Warteschleife gesetzt, um noch einmal zu kontrollieren ob diese wirklich okay sind.

Auch wenn Sendlane Affiliate freundlich ist, würde ich sie nicht weiter empfehlen. Die Software scheint mir noch sehr jung und ich hatte öfter Bugs und Probleme mit Integrationen und Automatisierungen, die nicht funktioniert haben.

Zu guter letzt sind ConvertKit und Sendlane nicht die günstigsten Programme und starten erst ab 30$ monatlich.

Aweber

aweber logo

Aweber ist eine der ältesten und erfahrensten Anbieter im Email-Marketing. Wer Affiliate Marketing betreibt scheint bei Aweber gut aufgehoben zu sein, insbesondere, wenn man in der “Online Geld verdienen” Nische ist.

Zwar ist Aweber schon lange auf dem Markt, dennoch überzeugt die Software nicht durch ihre Benutzerfreundlichket. Das erstellen von Listen und Automatisierungen ist ein wenig lästig, bietet nicht viele Optionen und ist rein Listen basiert, ohne die Möglichkeit Kontakte zu taggen.

Die Optin-Formulare die sich über Aweber erstellen lassen sind wirklich alles andere als hübsch, also wäre es ratsam eine Landingpage oder Opt-in Formular Software zu nutzen.

Weiteres Manko, es gibt die Software nicht in deutsch. Außerdem startet der Basispreis mit 1000 Kontakten bei 29$ monatlich.

Fazit: Klick Tipp Alternativen und meine finale Empfehlung

Wer aufgrund einer schlechten Erfahrung mit Klick Tipp eine neue Software braucht, die auch in deutsch verfügbar ist, sollte GetResponse nehmen. Den kompletten Vergleich zu Klick Tipp gibt es hier: Klick Tipp vs Getresponse

Preis-Leistungs technisch geht Getresponse im Vergleich zu den gängigen anderen Anbietern als Sieger hervor.

Einige scheiden wegen der Sprache aus, da sie nur in englisch verfügbar sind. Andere wiederum sind doppelt so teuer bei gleicher Funktionalität.

Als Bonus ist GetResponse nach Erfahrungen vieler Marketer ebenfalls extrem Affiliate Marketing freundlich!

Des weiteren bietet GetResponse massive Rabatte an, wenn man für 12 oder 24 Monate im voraus zahlt.

Daher die ganz klare Empfehlung als Klick Tipp Alternative: GetResponse!

Mac Dominiak

Affiliate Marketing Enthusiast. Seitdem ich das erste mal von Affiliate Marketing gehört habe war ich fasziniert. Der Gedanke daran vom Laptop aus zu arbeiten, egal wo man sich in der Welt befindet ließ mich nicht mehr los. Seitdem beschäftige ich mich mit Online-Marketing Strategien, insbesondere SEO und organisches Facebook Marketing.

Neueste Beiträge