>

Klick Tipp Newsletter kinderleicht erstellen


Einen Klick Tipp Newsletter zu erstellen dauert nur ein paar Minuten und ist kinderleicht. Was man jedoch beachten sollte ist, dass er rechtskonform ist und in Deutschland über die Anmeldung mit dem Double-Opt-In Verfahren erfolgen muss. Hier zeige ich dir wie das geht.

Was ist ein Newsletter?

Zunächst einmal grenzen wir einen Newsletter ganz eindeutlich von Spam E-Mails ab. Diese beiden Dinge werden häufig verwechselt, da man heutzutage einfach so viele E-Mail bekommt.

Ein Newsletter ist eigentlich ein Rundschreiben in elektronischer Form, welches immer wertvolle Informationen für die Empfänger enthalten sollte. Reine Werbe E-Mails, die als “Newsletter” getarnt werden sind somit per Defintion auch keine.

klick tipp newsletter screenshot
So legt man in Klick Tipp einen Newsletter an

Um einen Newsletter erhalten zu können, muss sich vorher damit einverstanden erklären. Dies erfolgt in Deutschland durch das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Wenn du dich in einen Newsletter einträgst, bekommst du zunächst eine Bestätigungsemail und musst in dieser erneut dein Einverständnis geben, dass die E-Mails an dich verschickt werden dürfen.

Dadurch wird verhindert, dass deine E-Mail Adresse missbraucht wird. Zwar ist es möglich, dass andere Personen deine E-Mail Adresse in einen Newsletter oder einer Landingpage eintragen, jedoch hast nur du (im besten Fall) den Zugang zu deinem E-Mail Account und kannst die endgültige Bestätigung geben.

Der Vorteil eines Newsletters ist es, dass er jederzeit an seine Abonnenten verschickt werden, im Gegenzug zu einer automatisierten E-Mail Sequenz.

Wie man einen Klick Tipp Newsletter erstellt

Um einen rechtskonformen Newletter verschicken zu können, benötigst du eine E-Mail Software, mit der man ein Double-Opt-In Verfahren erstellen kann.

Dafür empfehlen führende Marketing Experten aus Deutschland Klick Tipp, eine Software made-in-germany. Im folgenden Video erkläre ich wie du einen Klick Tipp Newsletter erstellen kannst.

  1. Gehe auf “Kampagnen” und auf “neuer Newsletter”
  2. Gebe dem Newsletter einen Namen und wenn du möchtest ein Label
  3. Definiere wer den Newsletter aus deiner Kontaksliste erhalten soll über die Tags
  4. Klicke auf “Newsletter anlegen”
  5. Bearbeite die E-Mail, die als Newsletter verschickt werden soll
  6. Klicke auf “Speicher und Spam-Score berechnen”
  7. Wähle einen Zeitpunkt aus, an die E-Mail versendet wird

Einen Newsletter mit Klick Tipp zu erstellen ist kinderleicht und erfordert nur ein paar Minuten. Um den Umgang deinen Kunden und deiner Kontaktliste zu pflegen empfehle ich dringend einen Newsletter. Dadurch bleiben deine Kunden immer auf dem neuesten Stand und wissen über aktuelle Geschehnisse bescheid.

Mac Dominiak

Affiliate Marketing Enthusiast. Seitdem ich das erste mal von Affiliate Marketing gehört habe war ich fasziniert. Der Gedanke daran vom Laptop aus zu arbeiten, egal wo man sich in der Welt befindet ließ mich nicht mehr los. Seitdem beschäftige ich mich mit Online-Marketing Strategien, insbesondere SEO und organisches Facebook Marketing.

Neueste Beiträge