>

Klick Tipp vs GetResponse – Welche Software Du brauchst!


Klick Tipp vs Getresponse, wer geht als Sieger hervor? Bei beiden handelt es sich um eine tolle Software die jeweils ihre Vor- und Nachteile hat.

Beide können sowohl voll automatisierte E-Email Kampagnen und Newsletter verschicken. Schauen wir uns jedoch mal die jeweiligen Stärken und Schwächen an und welche Software besser zu deinen Bedürfnissen passt.

Inhalt
 [hide]

    GetResponse und Klick Tipp Preise

    Egal ob GetResponse oder Klick Tipp, beide gestalten ihre Preise zunächst absolut fair. Zwar kommt man bei GetResponse für einen kleineren Preis ins Basispaket, dafür hat man bei Klick Tipp direkt 10.000 Kontakte zur Verfügung.

    Beide haben nun mal ihre Vor- und Nachteile, zu denen wir noch kommen werden. Was jedoch bei beiden auffällt sind die jeweiligen Rabatte, wenn man sich für ein längeres Zahlungsintervall entscheidet.

    Bei Klick Tipp kann man zur jährlichen und 2-jährlichen Zahlung 10-20% am Gesamtpreis sparen, bei GetResponse sogar 18-30%.

    GetResponse Abrechnugnszeiträume
    Rabatte bei GetResponse

    Daher lohnt es sich bei einem zu bleiben und ein längeres Zahlungsintervall zu nehmen. Auf die Gesamtzeit spart man bis zu mehreren hundert Euro, je nach dem für welche Version man sich entscheidet.

    Übersichtlichkeit

    Beide Email-Software Anbieter sind auf ihre eigene Art übersichtlich. Bei Klick Tipp hast du in der oberen Leiste ein vollständiges Drop-Down Menu wo man alle Optionen finden kann.

    klick tipp menu
    Das Klick Tipp Menu

    Anfangs kann einem das etwas viel erscheinen, da die Menus relativ umfangreich sind. Jedoch hat man im alltäglichen Gebrauch nur einige wichtige dinge, die man dann schnell findet.

    Bei Getresponse hingegen, sind die Menus von Anfang an nur auf die wesentlichen Dinge beschränkt, sodass man schnell die wichtigen Dinge findet. Bei den nicht ganz so alltäglichen Optionen kann man dann schon ein wenig suchen.

    getresponse menu
    Das GetResponse Menu

    Jedoch muss man bei beiden Anwendungen sagen, egal ob Klick Tipp oder GetResponse, beide sind absolut übersichtlich.

    Klick Tipp oder GetResponse – Die Pros und Kontras

    Klick Tipp Pros

    Was ich bisher noch bei keiner anderen E-Mail Software gesehen habe, ist die überwältigende Listengröße von 10.000 Kontakten, bereits in der Basis Version.

    Das sollten mehr als ausreichend Kontakte sein, für jeden der mit E-Mail Marketing anfängt. Wer seine Kontaktlisten regelmäßig pflegt, wird mit einer Kapazität von 10.000 erstmal eine ganze Weile klar kommen.

    Bei anderen Programmen, zahlt man für die Menge schon mal das doppelte oder mehr. Für Unternehmer mit einer größeren Kontaktliste gibt es die Enterprise Version.

    Das Marketing-Cockpit, Klick Tipp’s Email Editor fällt ebenfalls sehr positiv auf. Er ist sehr absolut übersichtlich aufgebaut, hat mehrere Ansichten und man kann jede Aktion in der Farbe definieren in der man möchte.

    Klick tipp testen garantie banner
    Klick Tipp ist “made in germany”

    Tagging ins ein weiteres Schlüssel-Feature von Klick Tipp. Zwar haben auch einige andere Konkurrenten die Möglichkeit ebenfalls, jedoch macht es die Software auch besonders einfach und bietet zudem “smart-tags” an, die automatisch von Klick-Tipp für bestimmte Aktionen zugewiesen werden.

    Durch europäische Server und ausgezeichnete Reputation, erfreuen sich Nutzer mit einer guten Klick Tipp Erfahrung und besonders guten whilelistings. Dadurch landen mehr E-Mail beim Kunden anstatt im Spam-Ordner

    Klick Tipp Kontras

    Das perfekte Programm gibt es nicht. So hat auch Diese E-Mail Software ihre Schwächen. Es gibt z.B. keinen kleineren Plan für Anfänger um mit weniger als 10.000 Kontakten zu starten. Andererseits sind die Kosten dafür sehr fair.

    Klick Tipp kann anfangs aufgrund der Menuführung ein wenig unübersichtlich wirken, daher muss man sich ein wenig einarbeiten. Schneller geht’s natürlich mit der Schnellstart-Anleitung.

    Indessen sind die Design Möglichkeiten bei Klick Tipp leider etwas unzureichend. Die Gestaltung der Anmeldeformulare fällt sehr dünn aus. Wer lediglich ein einfaches Widget haben möchte wird zwar fündig, aber darüber hinaus war’s das dann auch fast schon…

    klick tipp inline formular
    Die Formulare bei Klick Tipp

    Es gibt noch die Möglichkeit ein Inline- und ein klassisches Anmeldeformular anzufertigen, jedoch auch da nur mit sehr begrenzten Optionen.

    Um weitere Arten und Designs von Anmeldeformularen nutzen zu können muss man Klick Tipp schon mit einer Landingpage Software oder einem Plugin wie ThriveLeads integrieren. Dann hat man deutlich mehr Möglichkeiten, jedoch braucht man eben zusätzliche Plugins.

    Übersicht

    Pros
      u003cliu003e10.000 Kontakteu003c/liu003eu003cliu003eDafür kleiner Preisu003c/liu003eu003cliu003eMarketing Cockpit u003c/liu003eu003cliu003eTaggingu003c/liu003eu003cliu003eu0022made in germanyu0022u003c/liu003eu003cliu003egutes whitelistingu003c/liu003e

    Kontras
      u003cliu003ekein kleinerer Planu003c/liu003eu003cliu003eanfangs etwas unübersichtlichu003c/liu003eu003cliu003eDesign eingeschränktu003c/liu003eu003cliu003ewenig Integrationenu003c/liu003e

    GetResponse Pros

    GetResponse wirkt zunächst sehr minimalistisch. Das liegt jedoch am minimalistischen Design, welches absolut überischtlich ist. Man findet jede Option, die man für den alltäglichen Gebrauch benötigt sofort.

    Bei GetResponse kann man bereits 9€/Monat einsteigen. Dafür muss man sich jedoch länger verplichten. Möchte man eine monatliches Abo dann liegt man bei 13 Euro. Die Begrenzung für diesen kleinen Preis sind aber auch nur 1000 Kontakte.

    Wo GetResponse extrem punkten kann, ist bei der Vielzahl an verfügbaren Anmeldeformularen und den Designmöglichkeiten. Nicht nur dass man sehr schöne Opt-In Formulare bauen kann, darüberhinaus kann man vollstädige Landingpages gestalten.

    getresponse formulare
    GetResponse Formulare

    GetResponse ist in mehreren Sprachen verfügbar und besitzt jede Menge Integrations-Möglichkeiten mit anderer Software.

    GetResponse Kontras

    Leider ist der Automation Editor erst ab dem Plus Plan verfügbar (mit 5 workflows) der preislich bei 45€ im Monat liegt.

    Des Weiteren ist der Preis bei 10.000 Kontakten deutlcih höher als bei Klick Tipp.

    Was früher aufgefallen ist, aber heutzutage stark verbessert wurde, ist der editor und landing page builder. Manchmal reagiert er etwas hakelig und tut nicht so ganz das was man gerne tun würde.

    Übersicht

    Pros
      u003cliu003esehr übersichtlich u003c/liu003eu003cliu003e kleiner preis für Anfänger u003c/liu003eu003cliu003eViele Opt-In Formenu003c/liu003eu003cliu003eDesignoptionenu003c/liu003eu003cliu003eLanding Pagesu003c/liu003eu003cliu003eIntegrationenu003c/liu003e

    Kontras
      u003cliu003eAutomation Editor erst ab Plus Planu003c/liu003eu003cliu003eteuer bei 10.000 Kontaktenu003c/liu003eu003cliu003eEditor ab und zu hakeligu003c/liu003e

    Fazit: Klick Tipp vs GetResponse

    Im Duell Klick Tipp vs Getresponse gibt es keinen eindeutigen Sieger!

    Beide haben ihre Stärken und Schwächen, sowie jeweiligen Vorzüge. Einige werden Klick Tipp empfehlen andere wiederum GetResponse. Meiner Meinung nach kommt es jedoch sehr auf den jeweiligen Zweck und die Voraussetzungen an.

    klicktipp vs getresponse

    Für Unternehmer in Deutschland in einem kleinen oder mittelständischen Betrieb empfehle ich Klick Tipp.

    Damit hat man einen tollen Partner im E-Mail Marketing aus Deutschland. Der Support steht einem immer helfend bereit und das whitelisting aufgrund der europäischen Server sorgt für höhere Zustellraten.

    Ausserdem hat man die Möglichkeit seine Mitarbeiter oder auch sich selbst, bei Klick Tipp zum Experten für Marketing Automatisierung ausbilden zu lassen. Gleichzeitig bietet das die Möglichkeit mit Gleichgesinnten zu Netzwerken und sich auszutauschen.

    Wegen der eingeschränkten Designmöglichkeiten empfehle ich zusätzlich das Plugin ThriveLeads, damit man noch mehr Möglichkeiten hat Leads zu sammeln.

    Ausserdem empfehle ich Klick Tipp jedem der bereits eine größere E-Mail Liste hat oder dieses schnell aufbaut. Bei über 10.000 Kontakten gibt es auch eine Enterprise-Version von Klick Tipp mit eigenen Servern.

    Für E-Mail Marketing Neulinge und Individualisten, wie z.B. Affiliate Marketer empfehle ich GetResponse.

    GetResponse ist Affiliate Marketern gegenüber freundlich gestimmt. Man kann mit einem kleinen Basisplan für ein paar Euro im Monat einsteigen und dann schauen wo einen die Reise hinführt.

    Ausserdem hat man viele Tools bereits in der Software integriert. Man spart anfangs etwas Geld, während man gleichzeitig mit den Möglichkeiten herumexperementieren kann. Damit ist GetResponse eine gute Alternative Zu Klick Tipp.

    GetResponse vs Klick Tipp: Welche passt zu Deinen Bedürfnissen?

    Mac Dominiak

    Affiliate Marketing Enthusiast. Seitdem ich das erste mal von Affiliate Marketing gehört habe war ich fasziniert. Der Gedanke daran vom Laptop aus zu arbeiten, egal wo man sich in der Welt befindet ließ mich nicht mehr los. Seitdem beschäftige ich mich mit Online-Marketing Strategien, insbesondere SEO und organisches Facebook Marketing.

    Neueste Beiträge